Galerie fortschrittlicher Arbeiterfotografen

Willkommen!

[ stop the slideshow ]

terezin-7

terezin-7.jpg Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5Hans ModrowThumbnailsterezin-5

Im Kolumbarium wurde die Asche der ermordeten in Papier Urnen aufbewahrt. Die Naziverbrecher hatten den Häftlingen zugesagt, dass die Asche zu einem späteren Zeitpunkt nach jüdischem Ritus bestattet würden. Kurz vor der Befreiung 1945 wurden Häftlinge von der SS gezwungen, den größten Teil der Urnen in einen nahe gelegenen Fluss zu werfen.